Menschen vor Profite: Solidarität mit den von Covid betroffenen Arbeiter*innen in Amazon-Zentren! 17.12.2020

Ausbeutung, Gesundheitsgefährdung, Verdrängung,  Profitgier, Umweltzerstörung & Überwachung hängen zusammen, bekämpfen wir sie Gemeinsam!



*** GERMAN *** (ENGLISH BELOW)

Spontan-Aktion gegen Amazon, 17.12.20 14:00 Uhr Warschauer Brücke, Berlin

Aktivist*innen von verschiedenen Initiativen, u.a. gegen den Amazon Tower, Mietenwahnsinnbündnis, #200Häuser, Sozialbündnis Alt-Treptow, Aktivist*nnen für Wohnen, Mieten und Soziales haben heute vor der Baustelle des “Amazon East Side Edge Towers” an der Warschauer Brücke spontan gegen die katastrophalen Zustände in den Amazon Logistik-Zentren demonstriert. In mehreren deutschen Amazon-Zentren gibt es gerade massive Covid-19 Ausbrüche. In den Amazon-Standorten Graben, Bayreuth und Borgstedt hat es in den letzten Wochen bereits über 160 infizierte Arbeiter*innen gegeben. Der Konzern ist verantwortlich für die Zunahme von Infektionen und Erkrankungen unter den Beschäftigten und lässt das Weihnachtsgeschäft weiterlaufen. Auf die Sicherheit und Gesundheit der prekär und unter ausbeuterischen Zustände beschäftigten Arbeiter*innen wird unzureichend geachtet. Wir zeigen uns mit den Arbeiter*innen solidarisch: Menschen vor Profit! Shut down Amazon! Ausbeutung, Gesundheitsgefährdung, Verdrängung, Profitgier, Umweltzerstörung & Überwachung hängen zusammen, bekämpfen wir sie Gemeinsam!

Wir würden uns freuen über die Unterstützung der Soli-Kampagne #ShutDownAmazon #NoAmazonTower z.B. durch Solidaritätsbekundungen, Verbreitung des Themas in euren Kanälen und Veröffentlichungen.

_
Hintergrund:
https://publik.verdi.de/ausgabe-202008/der-schein-tr%C3%BCgt/https://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++90abf232-3fb3-11eb-b2c9-001a4a160129
https://osthessen-news.de/n11641071/infektionen-in-mehreren-werken-amazon-angestellte-fordern-schutz-vor-corona.html
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/100-Corona-Faelle-Reihentests-bei-Amazon-in-Garbsen,amazon448.html

***ENGLISH***

Spontaneous action against Amazon, 17.12.20 14:00 Warschauer Brücke, Berlin, Germany
People before profits: Solidarity with the workers affected by Covid in Amazon centers! Exploitation, health threats, displacement, profiteering, environmental destruction & surveillance are connected, let’s fight them together! 

Activists from various initiatives, including initiatives against the Amazon Tower, Mietenwahnsinnbündnis, #200Häuser, among others, spontaneously demonstrated today in front of the construction site of the “Amazon East Side Edge Tower” at Warschauer Brücke against the catastrophic conditions in the Amazon logistics centers. There are massive Covid-19 outbreaks in several German Amazon centers right now. In the Amazon locations in Graben, Bayreuth and Borgstedt there have already been over 160 infected workers in recent weeks. The company is responsible for the increase in infections and illnesses among workers and is allowing the Christmas shopping season to continue. Insufficient attention is given to the health and safety of workers, who are employed in precarious and exploitative conditions.We show our solidarity with the workers: People before profit! Shut down Amazon! We, people from different initiatives, want to draw attention to the connections between exploitative conditions, displacement, untamed profit, environmental destruction and surveillance. 

_
Background: 
https://publik.verdi.de/ausgabe-202008/der-schein-tr%C3%BCgt/https://www.verdi.de/presse/pressemitteilungen/++co++90abf232-3fb3-11eb-b2c9-001a4a160129
https://osthessen-news.de/n11641071/infektionen-in-mehreren-werken-amazon-angestellte-fordern-schutz-vor-corona.html
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/100-Corona-Faelle-Reihentests-bei-Amazon-in-Garbsen,amazon448.html